Ausverkauft
Ausverkauft
Synology NAS DS120J 1-Bay

Synology

€84,95

Ausverkauft
Nas-Systeme
NAS Netzwerkspeicher - eine Lösung für erhöhte Speicheranforderungen


Was ist ein NAS Netzwerkspeicher?

Ein NAS (Network-Attached Storage; auf Deutsch: netzgebundener Speicher) ist ein Computersystem, das aus einer oder mehreren Speicherplatten, Netzwerkkonnektivität (normalerweise in Form von Ethernet) und einem Betriebssystem besteht.
Der NAS Netzwerkspeicher wurde für die Verbindung mit einem Heim- oder Büronetzwerk entwickelt und bietet in erster Linie Datenspeicherfunktionen für eine Vielzahl von Geräten, sodass Benutzer ihre Daten an einem Ort zentralisieren können.

Arten von NAS

Der hart umkämpfte NAS-Markt hat zu einer großen Auswahl an Geräten geführt. NAS-Lösungen können von kleinen netzwerkfähigen USB-Laufwerken bis zu Türmen voller Größe reichen, die mit oder ohne installierte Laufwerke geliefert werden. Letztere haben normalerweise einen höheren Preis, bieten jedoch eine höhere Leistung und Kapazität.
Die offensichtlichste Unterscheidung besteht in der Anzahl der Laufwerksschächte, welche die maximal unterstützte Kapazität bestimmen.

Fortgeschrittenere Netzwerkspeicher mit vier Schächten und sieben Schächten bieten Unterstützung für komplexe Modi, für deren Betrieb mindestens drei Festplatten erforderlich sind sowie weitaus größere Kapazitäten von 64 TB und mehr.
Die größten Racks (Steckgehäuse) bieten Platz für bis zu 30 Festplatten.


Technologie hinter NAS

Wie ein typischer PC sind NAS-Netzwerkspeicher mit einem Prozessor und einem Speicher ausgestattet, die zur Gesamtleistung beitragen.

Die heutigen NAS-Lösungen sind in einer Vielzahl von Varianten erhältlich, die sich an bestimmte Zielgruppen richten.
Die meisten NAS-Geräte für Privatanwender oder kleine Büros sind mit einem kostengünstigen Prozessor mit geringem Stromverbrauch ausgestattet.
Wie bei PCs bieten Premium-NAS-Geräte am anderen Ende des Spektrums eine höhere Leistung durch die Verwendung von Intel-Prozessoren der neuesten Generation und größere Mengen an integriertem Speicher.

Fazit: Ein NAS Netzwerkspeicher kann als externe Festplatte betrachtet werden, die nicht an einen einzelnen PC angeschlossen, sondern mit Ihrem Netzwerk verbunden und allen Computern in Ihrem Haus zugänglich gemacht wird.
Von A wie Accusys Storage Ltd. und Apple Corp. bis Z wie Zadara Storage gibt es über 40 Anbieter von NAS-Geräten.
Ein Netzwerkspeicher davon wird Ihren Ansprüchen gerecht werden.